Angergold - Geborgen leben in Lankwitz

Lerbacher Weg 59, 12249 Berlin (Lankwitz)
Blick auf den zweiten Anger beispielhafte Gartengeschosswohnung Blick auf den gemeinschaftlichen dritten Anger beispielhafte Penthouse-Wohnung Bild 5

Projektdaten

Kaufpreise: 235.000 € - 660.000 €
Wohnflächen: ca. 53,00 - 142,00 m²
Zimmer: 2 bis 4,5
Geschosse: 3

Projektanschrift

Lerbacher Weg 59
12249 Berlin
(Lankwitz)
Deutschland
Umzugsunternehmen finden
Umgebungsinfos anzeigen

Projektbeschreibung

Allgemeines

Im ruhigen Lerbacher Weg entstehen auf dem großen freien Grundstück mit der Nummer 59 vier moderne, elegante Stadtvillen mit jeweils maximal sieben Wohnungen. Lernen Sie ein außergewöhnliches Quartier kennen, dessen Name eine eigene Geschichte erzählt: Angergold - Geborgen leben in Lankwitz.

Lankwitz liegt im Süden des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, der zu den begehrtesten Wohnlagen Berlins zählt. Seine große Beliebtheit resultiert aus der überdurchschnittlich hohen Lebensqualität, einer sehr guten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Grünflächen.

Das knapp 4.500?m² große Grundstück im Lerbacher Weg 59 liegt im hinteren Bereich einer Straße ohne Durchgangsverkehr und garantiert ein hohes Maß an Privatheit. Eine gewachsene Nachbarschaft, zu der auch das St. Marien-Krankenhaus und das Verwaltungsgebäude der Polizei gehören, vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Wenn Sie es ruhig und bequem mögen, ohne auf die Vorteile der Metropole verzichten zu wollen, dann ist Angergold der perfekte Platz für Sie – ein schöner Rückzugsort mit sehr guter Anbindung zur City.

Zeitgemäße Architektur findet im Angergold die perfekte Verbindung mit intelligenten Grundrissen. Die vier wohlproportionierten Gebäude von Angergold verteilen sich auf einem großen Grundstück, auf dem sie lediglich ein Viertel der Fläche einnehmen. Für die Autos gibt es eine große Tiefgarage. So bleibt für die privaten Gartenbereiche und gemeinschaftlichen Außenanlagen sehr viel Platz, und das sorgt für eine besonders hohe Wohnqualität. Aufgrund der ruhigen Lage ist es hier ganz leicht, Entspannung zu finden. Wann immer Sie es wünschen, können Sie die Natur in Ihr Leben lassen. Eine Besonderheit der vier Stadtvillen ist die dreiseitige Ausrichtung aller Wohnungen, die eine optimale Belichtung und Belüftung garantiert. Auch in puncto Ökologie ist Angergold ganz auf der Höhe der Zeit. Es entspricht natürlich dem KfW-55-Standard. Das bedeutet, die Häuser benötigen 45 Prozent weniger Primärenergie im Jahr, als es die schon sehr anspruchsvolle aktuelle Energieeinsparverordnung vorschreibt. Alle Wohnungen im Angergold sind barrierefrei konzipiert. Sie können bequem ebenerdig sowie über die für 29 Stellplätze ausgelegte Tiefgarage erreicht werden. In den mit liebevoll verzierten Fassaden gestalteten Eingangsbereichen der Treppenhäuser finden Sie geräumige Abstellräume für rollbare Begleiter aller Art. Zu jeder Wohnung gehört ein großzügiger Keller mit durchschnittlich 10?m² Abstellfläche. Plätze für Fahrräder finden sich vor jeder Hauseingangstür. Zusätzlich gibt es im Keller jeden Hauses einen weiteren Fahrradraum.

Die privaten Terrassen und Gärten sowie die gemeinschaftlichen Außenanlagen bieten die perfekte Mischung aus Privatheit und nachbarschaftlichem Miteinander.
Der Name Angergold ist von der Idee gemeinschaftlicher Verweilzonen, dem Dorfanger, inspiriert. Intarsien aus Bronze im Pflasterbelag bringen symbolisch das »Gold« in die Anger.

www.angergold.berlin

Lagebeschreibung

Wer nach Lankwitz kommt, kann schnell den Eindruck gewinnen, ein idyllisches Dorf hätte sich ins Berliner Stadtgebiet geschummelt. Der nur sieben Quadratkilometer große Ortsteil ist von kleinen Wohnsiedlungen, hübschen Einfamilienhäusern und Villen aus dem 19. Jahrhundert geprägt. Die Nähe zur belebten Schloßstraße, der Haupteinkaufsstraße des Berliner Südwestens, lässt sich kaum erahnen.

Der idyllische Berliner Südwesten war bei Großstädtern schon immer beliebt, um frische Luft zu atmen und die Seele baumeln zu lassen. Wer hier lebt, darf sich glücklich schätzen. Lankwitz liegt im Süden des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, der zu den begehrtesten Wohnlagen Berlins zählt. Seine große Beliebtheit resultiert aus der überdurchschnittlich hohen Lebensqualität, einer sehr guten Infrastruktur und einem breiten Angebot an Grünflächen.

Unter den zahlreichen grünen Oasen fällt hier zunächst der zehn Hektar große Gemeindepark ins Auge. Mit weitläufigen Rasenflächen, Blumenbeeten, Spielplätzen, Sportanlagen, einem Teich, einem Tiergehege und sogar einem 13 Meter hohen »Berg«, der im Winter zum Rodeln einlädt, hat er für jeden Freizeitanspruch etwas zu bieten. Ein wahres Erholungsparadies bildet zudem das südlich angrenzende Umland mit Wald- und Wiesengebieten, weiten Feldern und Badeseen. Kaum ein Ortsteil im Berliner Stadtgebiet kann auf eine längere Siedlungsgeschichte zurückblicken.

Für die täglichen Besorgungen müssen Sie keine großen Wege auf sich nehmen. Durch die Nähe zum Kranoldplatz, auf dem die Händler aus der Region zweimal wöchentlich ihre Waren anbieten, und zum LiO Einkaufszentrum lassen sich die meisten Einkäufe ganz bequem erledigen. Wenn Ihnen der Sinn nach ausgiebigem Shoppen steht, lockt die nur 15 Autominuten entfernte Schloßstraße. Eine solch hohe Dichte an Einzelhandelsgeschäften wie dort gibt es in Berlin kein zweites Mal!

Eine ruhige, naturnahe Lage und eine sehr gute Verkehrsanbindung – diese Kombination macht Lankwitz zu einem besonders attraktiven Wohnort. Angergold - Das Beste aus zwei Welten.

Ausstattung

Aufgrund der besonderen Gebäudeform der vier Stadtvillen sind alle Wohnungen dreiseitig belichtet und belüftet – bestes Klima garantiert. Die Privatgärten profitieren ebenfalls: Durch die Gebäudeform entstehen unterschiedliche Gartenzonen, die ein hohes Maß an Privatsphäre ermöglichen. Zusätzlich schützen Hecken und Gräser entlang der Gärten. Alle Wohnungen im Angergold sind barrierefrei konzipiert. Sie können bequem ebenerdig sowie über die für 29 Stellplätze ausgelegte Tiefgarage erreicht werden.

- KfW-55-Standard
- Fußbodenheizung in allen Räumen, Handtuchheizkörper zusätzlich in den Bädern
- Parkettfußboden, verschiedene Ausführungsarten
- großformatige Fliesen, verschiedene Ausstattungslinien
- Sanitärobjekte und Armaturen von Markenherstellern
- auf Wunsch abtrennbare Küchen
- alle Wohnräume mit einer Deckenhöhe von ca. 2,80 m
- elektrisch betriebene Rollläden, im EG mit Zentralsteuerung
- Platz für Waschmaschine und Trockner
- einige Bäder mit Tageslicht, bodengleiche Duschen
- barrierefreier Zugang aus der TG
- Balkon oder Terrasse
- zu jeder Gartengeschosswohnung gehört ein mindestens zweiseitig ausgerichteter Garten mit einer Größe zwischen 60 und 200?m²
- bei den Penthouses drei sonnige Terrassen mit 30 bis 50 m² und Rundumblick in alle Himmelsrichtungen
- großzügiger Kellerraum mit ca. 10 m²
- in der Tiefgarage optional Ladestationen für Elektrofahrzeuge oder -fahrräder

Angaben nach EnEV 2014 § 16a:
Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 27 kWh/m²a, Bj. 2019, Umweltenergie/Erdgas H/Strom-Mix, Energieeffizienzklasse A+

Angebote des Projektes

Baubeginn erfolgt: Sonnige 3-Zimmer-Gartengeschosswohnung mit eigenem Garten - Projekt ANGERGOLD
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 80,00 m²
Kaufpreis: 380.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Baubeginn erfolgt: Sonnige Balkon-Wohnung mit 3 Zimmern - Projekt ANGERGOLD
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 76,00 m²
Kaufpreis: 352.500 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Baubeginn erfolgt: Sonnige Balkon-Wohnung mit 4 Zimmern - Projekt ANGERGOLD
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:4
Wohnfläche:ca. 89,00 m²
Kaufpreis: 405.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé
Baubeginn erfolgt: Sonnige 3,5-Zimmer-Gartengeschosswohnung mit eigenem Garten - Projekt ANGERGOLD
Immobilienart:Wohnung
Zimmer:3
Wohnfläche:ca. 88,00 m²
Kaufpreis: 415.000 EUR
Ausstattung
zum Exposé

Bildbeispiel

 
  • Baubeginn erfolgt
    Bild 1/8: Baubeginn erfolgt
  • Grundriss
    Bild 2/8: Grundriss
  • beispielhafte Gartengeschosswohnung
    Bild 3/8: beispielhafte Gartengeschosswohnung
  • Blick auf den zweiten Anger
    Bild 4/8: Blick auf den zweiten Anger
  • Übersichtsplan
    Bild 5/8: Übersichtsplan
  • Blick auf den gemeinschaftlichen dritten Anger
    Bild 6/8: Blick auf den gemeinschaftlichen dritten Anger
  • beispielhafte Penthouse-Wohnung
    Bild 7/8: beispielhafte Penthouse-Wohnung
  • Logo
    Bild 8/8: Logo
 
 

Anbieter dieser Immobilie

Weitere Informationen
Anbieter kontaktieren