*RESERVIERT* Einfamilienhaus in der Neulandsiedlung mit Garage und Pool

04654 Frohburg, Neulandsiedlung 10
zur Karte
Balkon, Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, Einbauküche, Zentralheizung
230.000 € 
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
617 m²
Grundstücksfl. (ca.)
230.000 € 
Kaufpreis
150 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
617 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Reiner Schramm
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 230.000 €

Käuferprovision

5,95 % inkl. MwSt vom Kaufpreis

Immobilie

Online-ID: 2p4yj4z
Referenznummer: 2004

Das Haus

Einfamilienhaus

Baujahr: 1994
frei ab nach Vereinbarung

  • Balkon, Garten, Terrasse, Wintergarten
  • Fliesenboden, Laminat
  • Einbauküche
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Abstellraum, Dachboden, Wasch-Trockenraum
  • gepflegt, Standard

1 Stellplatz

Energie

  • Öl
  • Zentralheizung
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Verbrauchsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1994
Endenergieverbrauch 86,20 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit 05.07.2018 bis 04.07.2028

Preisinformation

1 Stellplatz

Ausstattung

Zum Verkauf steht ein nicht unterkellertes Einfamilienhaus mit Erdgeschoss, einem ausgebauten Dachgeschoss und einem Spitzboden, welches 1994 aus einem 1982 gebautem massiven Bungalow errichtet und bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt ständig modernisiert und instand gehalten wurde.

Im Jahr 1994 wurde eine Ölheizung der Firma Fröling eingebaut, welche das Haus mit Wärme und Warmwasser versorgt. Die Sanitärausstattung und die Ver- und Entsorgungsleitungen wurden im Jahr 1994 ebenfalls neu errichtet. Die Fenster sind isolierverglaste Kunststofffenster und die Hauseingangstür ist ebenfalls in Kunststoff weiß, einbruchhemmend neu gebaut.

Die in Massivbauweise errichteten Außenwände sind mit Wärmedämmung versehen, das Dach ist mit Ziegeln eingedeckt. Die Fußböden sind auf Bodenverlegeplatten aufgebaut. In den Nassbereichen wurden Fliesen verlegt. Das Dachgeschoss ist vom Erdgeschoss aus über eine hochwertige Holztreppe erreichbar. Die Innenwände sind feinkörnig verputzt und gestrichen. Die Dachflächenfenster sind in Holz bzw. im Bad in Kunststoff Ausführung. Alle Fenster, auch die Dachflächenfenster, sind mit Rollläden ausgestattet. Der Spitzboden ist über eine kleine Leiter erreichbar und kann als zusätzlicher Stauraum genutzt werden.

Im Erdgeschoss befindet sich noch ein als Hobbyraum genutztes Zimmer, welches von außen separat erreichbar ist. Auch wurde vom Wohnzimmer erreichbar ein Wintergarten errichtet. Das Dach des Wintergartens dient im Obergeschoss als Balkonterrasse.
Es ist ein Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz vorhanden. Die Siedlung hat keine Kanalisation. Im Jahr 2013 wurde eine Zweikammersammelanlage für Abwasser und Fäkalien neu errichtet (6 m³). Gegenwärtig als abflusslose Grube genutzt, kann sie zu einer biologischen Anlage nachgerüstet werden. Im öffentlichen Verkehrsraum liegt Erdgas an. Das Gebäude könnte problemlos eingebunden werden.

Wohn- und Nutzflächen:

Raumaufteilung im Erdgeschoss:

- Diele, Flur, Treppenaufgang oberes Geschoss (ca. 9 m²)
- Gäste WC mit Dusche (ca. 3,50 m²)
- Küche mit Einbauküche (ca. 12 m²)
- Wohnzimmer (ca. 22 m²)
- Esszimmer/Wintergarten (ca. 15,50 m²)
- Vorratskammer (ca. 5 m²),
- Hobbyraum mit sep. Ausgang (ca. 17,50 m²)
- Heizraum (ca. 8 m²)

Gesamtfläche Erdgeschoss ca.: 92,50 m²

Raumaufteilung im Obergeschoss:

- Flur (ca. 14,50 m²)
- Bad mit Wanne und Dusche, WC und zwei Waschplätzen (ca. 12,50 m²)
- Schlafzimmer (ca. 21 m²)
- Balkonterrasse (ca. 6 m²)
- Gästezimmer (ca. 10,50 m²)
- Kinderzimmer (ca. 18,50 m²)
- Abstellraum (ca. 7,50 m²)

Gesamtfläche Obergeschoss ca.: 90,50 m²

Dachboden: nicht ausgebaut, als Stauraum nutzbar, Wärmedämmung eingebaut

Gesamtwohn- und Nutzfläche des Wohnhauses (ohne Dachboden und Garage): ca.: 177,00 m²

Das Haus ist sofort nutzbar. Bauschäden sind nicht vorhanden. Die Durchführung von Schönheitsreparaturen liegt im Ermessen des künftigen Nutzers.

Grundstück:

Das Grundstück hat eine Größe von 617 m². In dieser Siedlung werden gegenwärtig keine Baugenehmigungen für den Neubau von Eigenheimen erteilt.

Ausstattung

Grundstücksbestandteile:

Neben dem Wohnhaus befindet sich auf dem Grundstück eine separate Garage, welche von der Straße aus befahrbar ist. Ein darauf befindlicher Spitzboden ist gedämmt sowie mit Betondachsteinen gedeckt und bietet weiteren Stauraum. Es gibt einen Holzpavillon im Garten und einen großen Pool mit dazu gehöriger Pumpen- und Filtertechnik in einem Poolhäuschen. Das Grundstück ist geschmackvoll angelegt. Die Umfriedung wurde im Jahr 2018 neu gestaltet.Auf dem Grundstück befinden sich 2 Zisternen (im Boden) die insgesamt 6.000 m³ Regenwasser sammeln. Dieses wird u.a. auch in einer im Haus installierten Brauchwasseranlage für die Toilettenspülung im Erdgeschoss genutzt.

Reparaturrückstau/Modernisierung: Kein erkennbarer Reparaturrückstau.

Sonstiges

Eine Besichtigung ist in Abstimmung über unser Büro möglich.

Stichworte

Stellplatz vorhanden, Garage vorhanden, Rolladen, Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1

Lage

Objektanschrift

Neulandsiedlung 10
04654 Frohburg

Lagebeschreibung

Das Objekt befindet sich in der Neuansiedlung an der B176 zwischen Borna und Bad Lausick in unmittelbarer Nähe zum Flößberger Forst. Zur AS Borna Nord der BAB 72 sind es ca. 5 km. Von da aus sind Leipzig und Chemnitz in ca. 30 Fahrminuten zu erreichen.

Die Neulandsiedlung entstand in den späten 30iger Jahren bzw. besonders nach 1945 im Außenbereich des Ortes Flößberg. Es wurde als Kleinsiedlungsgebiet mit überwiegendem Erholungscharakter angelegt. Aus dieser ehemaligen Wochenendsiedlung und Neubauernhäusern erhielten in den 1990 er Jahren die dort angesiedelten Wochenendurlauber die Baugenehmigung für Eigenheime und somit einen dauerhaften Wohnsitz.

Die Siedlung hat rd. 50 Einwohner. Es handelt sich um 19 bebaute Grundstücke. Einige unbebaute und öffentliche Verkehrsflächen sind ebenfalls vorhanden.

Es handelt sich um eine reine Wohnsiedlung. Die nächsten Einzelhandelsgeschäfte, Arztpraxen, Kindergärten, Schulen und weitere öffentliche Einrichtungen befinden sich in der ca. 8 km entfernten Großen Kreisstadt Borna, im Kurort Bad Lausick (ca. 7 km) oder in Frohburg (ca. 10 km). Verwaltungstechnisch gehört die Neulandsiedlung zur Stadt Frohburg.

In unmittelbarer Nähe befinden sich der Bockwitzer See, ein ehemaliger Tagebau, der geflutet wurde und teilweise zur Naherholung ausgebaut wird sowie der Flößberger Forst. Der Bockwitzer See gehört zum südlichen "Leipziger Neuseenland".

Informationen zu diesem Ort

Frohburg

Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden